JUL
DILLIER


ILL UND ÜENZLI
Jul Dillier (Präp. Klavier, Texte, Spiel), Daniela Künzli (Saxophon, Texte, Spiel)


Foto: Dersu Huber

Ill und Üenzli sind schreibende Musikanten, vielleicht auch musikalische Texter. Sie haben sich 2015 gefunden mit der Idee, ihre gemeinsamen Interessen an Mundart, Slam-Poetry und Musik in einem Duo-Projekt zu verbinden. Entstanden ist dabei ein eigene Art von Performance, bei der man nie so recht weiss, wo das Wort aufhört, wo die Musik anfängt, wo die Improvisation endet und wo das Komponierte beginnt. Ein witzig-schräges, schrill-poetisches Klangerlebnis, wo es viel zu lachen, vorallem aber viel zu lauschen gibt.

In ihrem Stück "WisowiSo" wird das alltägliche Wortgebrünz wird nach allen Seiten gedreht und gewendet, auf seinen Klang geprüft und ausgepresst. Was bleibt - sind die grossen Fragen des Lebens.